Bartz & Bartz GmbH

We get a kick out of solving your problems
 

2021-09-01

KI für die (Ab-)Wasserwirtschaft: Was Algorithmen im Praxiseinsatz leisten

vku11_2021.png
Künstliche Intelligenz (KI) findet in der Wasser- und Abwasserwirtschaft immer mehr praxistaugliche Anwendungsfelder. Der Einsatz von KI-Technologien ermöglicht beispielsweise eine kosteneffiziente Instandhaltung von Leitungs- und Kanalnetzen, liefert präzise Prognosen von Starkregenereignissen und Wasserverbrauchsmengen und hilft beim Erkennen von Betriebsanomalien wasserwirtschaftlicher Anlagen. Das VKU-Web-Seminar greift Praxis-Beispiele von (Ab-)Wasserversorgern und aus der wissenschaftlichen Begleitforschung auf und zeigt Ihnen Mehrwerte, die durch KI-Projekte auch für Ihr Unternehmen entstehen können.

Prof. Bartz-Beielstein referiert in diesem Seminar über “Trinkwassersicherheit mit Künstlicher Intelligenz”. Gemeinsam mit Prof. Christian Wolf (TH Köln) behandelt er die folgenden Themen:

- Überblick: Event Detection Systeme in der Wasserwirtschaft
- Anwendung von KI-Verfahren zur Anomaliedetektion
- KI-Verfahren in der Wasserwirtschaft als „Hochrisiko KI-Systeme “: Rechtliche Konsequenzen
- Ausblick: Hochwasserschutz

Das VKU-Web-Seminar “KI für die (Ab-)Wasserwirtschaft” findet am 02.09.2021 und am 22.11.2021 statt. Hier der Link zu der Veranstaltung: https://kommunaldigital.de/ki-fuer-die-ab-wasserwirtschaft

bartzundbartz01 - 15:30:20 @ Data Science, Künstliche Intelligenz