Bartz & Bartz GmbH

We get a kick out of solving your problems
 

Die Bartz & Bartz GmbH Software


BaBSim

Bei dem Bartz & Bartz Simulator (BaBSim) handelt es sich um ein Softwareprodukt, das wir stark individualisiert für unsere Kunden entwickeln. Wir verbinden moderne mathematische Methoden aus den Bereichen der ereignisbasierten Simulation, Optimierung und Künstlichen Intelligenz (KI), um hocheffiziente Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln.

Ziel ist es, basierend auf der individuellen Problemstellung ein Simulationsmodell zu entwickeln, das die technischen Prozesse des Kunden mit großer Genauigkeit abbildet. Mit KI Methoden wird dieses Simulationsmodell dann an die Datenlage beim Kunden angepasst. Schließlich wird die optimierte Lösung eingesetzt, um spezifische Analysen durchzuführen, z. B. um Wartungsnotwendigkeiten zu erkennen (Predictive Maintenance) oder um Prozessparameter zu optimieren. 

Unser strukturiertes Vorgehen basiert dabei auf dem Bartz & Bartz GmbH Prozessmodell.


Beispiel Projekt: BaBSim.Hospital

 

Mit BaBSim.Hospital hat Bartz & Bartz GmbH eine ereignisbasierte Simulation entwickelt und bereitgestellt, um Krankenhausbettenbelegungen im Rahmen der Covid-19 Pandemie zu prognostizieren. Ziel ist die Kapazitätsplanung für Krisenstäbe, Krankenhäuser und andere Verantwortliche. In enger Zusammenarbeit mit örtlichen Behörden und Medizinern wurde ein Modell erstellt, das den Behandlungsverlauf von Patienten nachzeichnet. Anhand der Infektionszahlen des RKI und der Veröffentlichungen des DIVI-Registers wurde das Modell trainiert. 

Die KI, die wir anwenden, hat erfolgreich dazu geführt, dass BaBSim.Hospital für alle Städte und Landkreise bundesweit eine Vorhersage der Bettenbelegung erlaubt. Das Projekt wurde von der TH-Köln übernommen und ist auf der dortigen Homepage unter th-koeln.de/babsimhospital für jeden Interessierten kostenlos einsichtig.